Oktober 2014

Parkplatz für Drömlings-Touristen

Am 19.09.2014 weihten der Zweckverband Drömling und die LAG „Rund um den Drömling“ den Rastplatz ein. Die halboffenen Weidelandschaft Röwitz kann nun direkt mit dem PKW angefahren werden. Überdachte Sitzplätze bieten die Möglichkeit die 10 Heckrinder auf der 24 ha großen Weidefläche zu besichtigen. Die Weide kann umwandert werden und es kann eine Aussichtsplattform genutzt werden. Radtouristen können von diesem Punkt aus starten und den Ratsplatz nutzen. Der Vorsitzende vom Zweckverband Drömling, Landtagsabgeordneter Jürgen Barth, sprach von einem weiteren Schritt zur touristischen Erschließung des Niedermoorgebietes. Geschäftsführer Mattias Kausche schätzte ein, dass bisher die Parkmöglichkeiten gering waren. Nun soll schrittweise das Angebot erhöht werden.


Schmeling

Gründung LAG „Rund um den Drömling“

Am 12.November 2014 um 18.00 Uhr wird in Oebisfelde um 18.00 Uhr im Burgverbinder; Lange Straße 12 im Rahmen einer Mitgliederversammlung die LAG „Rund um den Drömling“ erweitert. Die Stadt Klötze, Stadt Gardelegen mit den Ortsteilen Breitenfeld, Dannefeld, Kahnstieg, Jeggau, Jeseritz, Köckte, Mieste, Wernitz, Miestehorst, Taterberg, Peckfitz, Potzehne, Parleib, Sachau, Sichau, Siems, Tarnefitz und Solpke, die Stadt Oebisfelde-Weferlingen mit den Ortsteilen Oebisfelde, Bergfriede, Bösdorf, Breitenrode, Buchhorst, Eickendorf, Etingen, Gehrendorf, Kathendorf, Lockstedt, Niendorf, Rätzlingen, Wassensdorf und Weddendorf und die Gemeinde Calförde von der Verbandsgemeinde Flechtingen werden die Mitglieder. Leadergrenze Jan_14
Vereine, Bürger, Landwirte, Handwerker und Betriebe können Mitglieder werden und aktiv an der Konzepterstellung mitarbeiten. Auf einer Fläche von 77.506 ha sind 28.749 Einwohner.
Die neue Förderperiode bietet gute Möglichkeiten Fördermittel für Projekte im Gebiet der neuen LAG zu bekommen. Daher möchte ich Sie bitten aktiv mitzuarbeiten und Mitglied zu werden.
Rolf Schmeling
Vorsitzender LAG „Rund um den Drömling“