2018

Zweckverband Drömling zieht Antrag zurück

In einer E-Mail vom 7. Februar 2018 hat der Zweckverband Drömling erklärt, dass er seinen Antrag für eine mögliche Förderung zur Beschilderung der Radwege nicht stellen wird. Die Lokale Aktionsgruppe „Rund um den Drömling“ wird mit Blick auf die Prioritätenliste daher von der „Nachrücker-Regelung“ Gebrauch machen (Beschluss 09/2017 der Mitgliederversammlung).

Bei seiner Sitzung am 20. Februar 2018 hat der Vorstand der LAG „Rund um den Drömling“ nun folgendes beschlossen: Durch das Löschen des Vorhabens Nummer 5 auf der Prioritätenliste (Beschilderung des Radwegenetzes im Drömling) rückt das bisher an Nummer 11 stehende Vorhaben der Gemeinde Calvörde „Schloss Dorst“ auf, was dann ebenfalls innerhalb des finanziellen Orientierungsrahmens liegt. Das Management wird beauftragt, die Prioritätenlisten anzupassen und die notwendigen Unterlagen an das Landesverwaltungsamt zu senden.

Der Vorstand hat diesen Beschluss einstimmig bestätigt – es gab weder Enthaltungen oder Nein-Stimmen. Der Beschluss wurde damit angenommen.

Nachfolgend steht die aktualisierte Prioritätenliste zum Download bereit.

Imagebroschüre LAG Rund um den Drömling

Die Imagebroschüre der LAG Rund um den Drömling steht nun zum Download bereit.

 

Reges Interesse an neuer Broschüre

Die Volksstimme berichtet über das rege Interesse an der neuen Broschüre der LAG "Rund um den Drömling" bei der Grünen Woche in Berlin. Der Artikel steht als PDF unter diesem Beitrag zum Download bereit.